Über mich - FineArt Bilder

      Manfred Lenzer
analoge/digitale Fotografie - Edeldruckverfahren
Manfred Lenzer
analoge und digitale Fotografie - Edeldruckverfahren
Manfred Lenzer
analoge/digitale Fotografie - Edeldruckverfahren
Direkt zum Seiteninhalt

Über mich

Geboren (1955) und aufgewachsen bin ich in Köln, habe dort Fotoingenieurwesen studiert und war anschließend 35 Jahre lang in der forensischen Fototechnik des Bayerischen LKA tätig. Dabei hat mich die „schöne“ Seite der Fotografie immer begleitet. So habe ich in dieser Zeit einige Fotokurse an der VHS abgehalten, u.a. über „Die Kunst des Sehens“. Seit 2005 stelle ich regelmäßig in der "Otterfinger Kulturwoche" aus, seit 2016 auch in der "Kunstausstellung Bayrischzell" und in einigen eigenen Ausstellungen. Einige meiner Bilder hängen in Ingenieurbüros und Anwaltskanzleien.
 
 "Bilder entstehen im Kopf und nicht in der Kamera". Mit dieser Erkenntnis, zu der ich im Verlauf der Jahre und mit vielen Bildern gekommen bin, bearbeite ich einige Projekte. Manche sind abgeschlossen, andere sind noch aktuell.

Es sind dies:


Bella Italia
 
Milieustudien und Stillleben aus Italien, fotografiert in den Jahren 1990 bis 2002 mit einer damals 40 Jahre alten Leica 3f auf Polachrome Sofortbild-Diafilm. Den einzigartigen Look dieses analogen Films mit heutigen digitalen Filtern nachzuahmen, ist nicht möglich.
Zusammen mit der eher weichen Kontrast-, aber dennoch scharfen Detailwiedergabe der Objektive bekamen die Bilder auf dem Polachrome schon damals etwas "Malerisches", welches heute mit dem digitalen Druck auf strukturiertem Aquarellpapier seine Vollendung findet.



Völlig losgelöst
 
Menschen schaffen Kunstwerke - professionell oder als Amateur, für den Verkauf oder zur eigenen Freude, als Bild, Skulptur, als Innen- oder Außenarchitektur, in der Technik oder der Mode. Ebenso erschafft natürlich auch die Natur die schönsten Kunstwerke. Manche Objekte entstehen mit Bedacht und Planung, manche aber auch unbewusst.
 
Die Schönheit dieser Objekte des Alltags und der Natur wahrzunehmen, durch die Fotografie aus ihrer angestammten Umgebung zu isolieren und als neues Werk darzustellen, macht mir große Freude. Völlig losgelöst sind dann auch die Titel dieser Bilder, welche meist keinen Rückschluss mehr auf den Ursprung der Motive zulassen. Oft sind es nur Augenblicke eines geeigneten Lichts, die mich zur Aufnahme bewegen, manchmal auch die rein grafische Wirkung eines kleinen Ausschnitts.


...
Vergängliche Schönheiten
 
Blumen erfreuen jedermann zu jeder Jahreszeit. Wenn sie verblüht sind, werfen wir sie weg. Aber auch dann haben sie noch ihre Reize, die ich mit meinen Bildern seit vielen Jahren mit analogen und digitalen Kameras immer wieder festhalte. Auch hier verhelfen die Möglichkeiten des digitalen Drucks auf Aquarellpapier den fertigen Fotos, sich zu Bildern zu verwandeln, denen man die Entstehung in der Kamera nicht mehr ansieht.

...
Fine art printing
 
Es ist schön, mit Bildern zu leben. Sie sind mächtig und allgegenwärtig und geleiten uns durch unseren digitalen und analogen Alltag. Viele davon begegnen uns nur flüchtig, wir nehmen sie nur unbewusst wahr und an die besonderen erinnern wir uns zu einem späteren Zeitpunkt, ohne noch zu wissen, wo wir sie gesehen haben. Dieser "Flüchtigkeit" möchte entgehen, indem ich meine Bilder auf besondere Papiere drucke. Die digitale Technik macht es möglich, auf Materialien zu drucken, welche auch den Malern zur Verfügung stehen. Ich bevorzuge dabei die strukturierten, matten Oberflächen und präsentiere diese Werke wasser- und lichtgeschützt versiegelt und gerahmt, aber nicht hinter einer Glasscheibe.
www.lenzerart.com
manfred.lenzer@web.de     0178-1898117     Riegerweg 16     83624 Otterfing

www.lenzerart.com
manfred.lenzer@web.de   0178-1898117   Riegerweg 16    
83624 Otterfing
Zurück zum Seiteninhalt